DER WEG ZUR AZAV-TRÄGERZULASSUNG UND -ZERTIFIZIERUNG IN HAMBURG

DER WEG ZUR AZAV-TRÄGERZULASSUNG UND -ZERTIFIZIERUNG IN HAMBURG

 

Sie möchten sich ein weiteres Standbein aufbauen und zukünftig Partner bei der Agentur für Arbeit / JobCenter werden? Dann lassen Sie sich als Träger zertifizieren indem Sie einen Antrag auf Trägerzulassung stellen. Anschließend können Sie Ihre für die Region Hamburg entwickelten Seminare, Schulungen und Maßnahmen im Rahmen einer Maßnahmenzulassung bei der Agentur für Arbeit / JobCenter beantragen. Gerne unterstütze ich Sie bei diesem Weg – von der Erstellung der Unterlagen bis hin zum fertigen Maßnahmekonzept.

Gerne begleite ich Sie mit meiner Expertise auf Ihrem Weg zum zertifizierten Träger. Nutzen Sie für meine Beratungsleistung bis zu 100% Fördermittel.

MIT FOLGENDEN LEISTUNGEN BEGLEITE ICH SIE SICHER UND GARANTIERT DURCH DIE AZAV ZERTIFIZIERUNG / TRÄGERZULASSUNG IN HAMBURG:

 

  • Von der ersten Idee bis zur Zulassung: Ich begleite Sie auf dem gesamten Weg der Trägerzulassung, konzipiere mit Ihnen Ihre Maßnahme und bereite alles vor, damit diese bei Ihrer zuständigen Zertifizierungsstelle einreicht werden kann.
  • Vom ersten Formular bis zum vollständigen Handbuch: Sie erhalten von mir alle auf Sie zugeschnittenen Unterlagen, Dokumente und Prozesse.
  • Von der Empfehlung bis zum Angebot: Ich unterstütze Sie beim Finden eines für Sie geeigneten AZAV Zertifizierungsunternehmen.
  • Von Anfang bis zum Ende: Ich garantiere Ihnen einen Festpreis für Ihre Trägerzulassung. Sie können mich ständig erreichen. Ich beachte sämtliche spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens. Mit meinem großen Netzwerk sowie meinen beruflichen Erfahrungen unterstütze ich Sie bei der Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit / JobCenter in der Region Hamburg.

DER WEG ZUR TRÄGER- UND MASSNAHMEZULASSUNG IN ZWEI STUFE

 

DIE TRÄGERZULASSUNG NACH AZAV IN HAMBURG

 

Die Trägerzulassung / Zertifizierung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung bildet die Grundlage für die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit / JobCenter. Mit dieser Zertifizierung weisen Sie nach, dass Sie und Ihr Unternehmen persönlich, fachlich, pädagogisch und räumlich geeignet sind, um Leistungen für die Agentur für Arbeit / JobCenter anzubieten. Die von Ihnen angebotenen Leistungen können dabei aus folgenden Bereichen kommen:

  • Fachbereich 1: Aktivierung und berufliche Eingliederung
  • Fachbereich 2: Private Arbeitsvermittler
  • Fachbereich 3: Berufswahl und Berufsausbildung
  • Fachbereich 4: Berufliche Weiterbildung
  • Fachbereich 5: Transferleistungen
  • Fachbereich 6: REHA-spezifische Maßnahmen

 

DIE MASSNAHMEZULASSUNG

Damit Sie Ihre Leistungen anbieten können, erwartet die Agentur für Arbeit / JobCenter der Region Hamburg die Einreichung eines Maßnahmekonzeptes. Zu diesem Konzept gehören u. a. Nachweise über die Nachhaltigkeit, die Marktrelevanz sowie die Wirtschaftlichkeit der angebotenen Maßnahme, eine Kalkulation sowie die Darstellung der pädagogischen und räumlichen Bedingungen.

Sie suchen Unterstützung für Ihren Zertifizierungsprozess,  haben Fragen oder wünschen eine unverbindliche Erstberatung?

FÜR FRAGEN STEHE ICH IHNEN GERNE
ZUR VERFÜGUNG:

Andreas Nowottny

Apfelweg 18
06112 Halle

Tel: +49 345 56670988

E-MAIL: INFO@NOWOTTNY-BERATUNG.DE

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Firma

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht